Samstag, 2. November 2013

Tomaten-Avocado-Creme mit Mangold


Tomaten-Avocado-Creme mit Mangold

♥ 2 handvoll Cocktailtomaten
♥ 1/2 Avocado (Sorte Hass) 
♥ 100 g Mangold
♥  etwas Limettensaft
♥  Salz und Pfeffer
♥ Kürbiskerne

Diese Kombination ermöglicht es, dass die Antioxidanzien und Vitamine der Tomate optimal  verwertet werden können. Die gesunden Inhaltsstoffe von Tomaten (so auch von Möhren) sind für den Körper am zu besten in Verbindung mit etwas Fett und durch Erhitzung zugänglich.

Avocados enthalten bekanntlich etwa 15 - 25 Prozent Fett, ungesättigte Fettsäuren, also gute Fette :) 
Die Kombi mit Tomaten ist also perfekt :) 

Ich habe ohne weiteres Fett gebraten. 
Einfach Avocadostückchen und die Tomatenhälften in einen kleinen Topf schmeißen, einen kleinen Schuss Wasser dazu, Herdplatte an und sobald es brutschelt, die Temperaturzufuhr halbieren! Dann heißt es rühren, rühren, rühren. Die Avocado schmilzt langsam. Einen Spritzer Limettensaft und Salz und Pfeffer hinzugeben. 

Sobald die Avocado zu einer Creme geworden ist, kleingerupfte Mangoldblätter hinzugeben und das ganze vom Herd nehmen. Die grünen Blätter verlieren schnell die hitzeempfindlichen Vitamine. 

Das ganze auf den Teller mit noch ein paar Kürbiskernen bestreuen und happihappi :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen