Mittwoch, 6. November 2013

Pestizide vermeiden

Pestizide sind schlecht für uns und die Natur.

Auswirkungen auf die Gesundheit sind vielfältig:

von akuten und chronischen Hauterkrankungen über Vergiftungserscheinungen bei direktem Kontakt, Krebs, Fruchtbarkeits- und Erbgutschäden bis hin zu Missbildungen bei Neugeborenen. Pestizide werden insgesamt zu den gefährlichsten Umweltgiften der Welt gezählt. (Quelle)

Hier ein super guter Link von greenpeace, mit nützlichen Infos, welche Obst- und Gemüsesorten mit welchem Herkunftsland besser liegen gelassen werden sollten und welche man nehmen kann:

Essen ohne Pestizide - Einkaufsratgeber für Obst und Gemüse

Am besten greifen wir jedoch weiterhin schön zu Bio-Waren ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen