Mittwoch, 9. Oktober 2013

Quinoa - Grünkohl mit Kokos-"Sahne"-Soße

Quinoa - Grünkohl mit Kokos-"Sahne"-Soße

♥ 1 1/2 Tässchen Quinoa (gemessen an ungekochter Menge)
♥ 300 g TK-Grünkohl
♥ 1 (Spitz-)Paprika in rot wie die Liebe
♥ 150 g Möhren
♥ 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe
♥ 400 ml Kokosmilch
♥ 1 daumengroßes Stück Ingwer, Piment, Salz, Pfeffer, Muskat, Curry

Die Bitterkeit der Quinoa (scheinen traurige Dinger zu sein) durch einen Aufguss mit kochendem Wasser vertreiben. Dann mit de 2 1/2 fachen Menge Wasser (so zumindest bei den Alnatura Quinoa) 20 Min köcheln. Bei mir war (wie immer eigentlich) das Wasser eher weg. Ist aber auch ok, dann sind sie auch durch ;)

Zwiebel nebenan in einer Pfanne anbraten, Paprika und Möhren (beides in Stücken) hinterherschmeißen.
Nach rund 5 Minuten den Grünkohlklotz (unaufgetaut) dazulegen und sofort die Kokosmilch drüber. Deckel drauf und Temperatur senken.

Ab und zu den Deckel heben und mit einer Schöpfkelle die heiße Kokosmilch über den Grünkohl kippen, Grünkohl wenden und alles dransetzen, dass er schmilzt ;)

Wenn er sich gleichmäßig verteilt hat Knobi und Würze drüber, die fertige Quinoa drüber und OMNOMNOM

XOXO M

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen