Freitag, 4. Oktober 2013

Kürbis - Gnocchi & Kürbis-Knuspi aus der Pfanne

2 Gerichte, nur in der Mehlmenge unterschiedlich :) 

Kürbis-Gnocchi



♥ 415 g Hokkaido (oder anderer Kürbis, der grad zur Hand ist )
♥ 250 g Kartoffeln
♥ 290 g Mehl
♥ Muskat, Salz, Pfeffer

Hokkaido und Kartoffeln kochen. Dann zerstampfen und pürrieren. Mehl hinzu, Gewürze hinzu, Handrührer hinzu (den am besten anschalten und kreisende Bewegungen machen).
Handrührer raus.

Salzwasser zum Kochen bringen und mit 2 TL in Form bringen. 
Ins Wasser und mit einem Abschöpfer rausfischen, sobald die kleinen Freunde oben schwimmen.

Kürbis-Knuspi aus der Pfanne



♥ 415 g Hokkaido (oder anderer Kürbis, der grad zur Hand ist )
♥ 250 g Kartoffeln
♥ 140 g Mehl
♥ Muskat, Salz, Pfeffer
♥ 1 Zwiebel

Den Teig wie oben dargestellt herstellen.
Dann in einer Pfanne mit etwas Öl braten, als hätte man Rührei unter sich. Also immer mal etwas warten um Knuspi herzustellen, dann mit einem Pfannenwender zerstückeln.

Wenn das ganze fertig ist, raus holen und Zwiebelchen anrösten.
Mit diesen und Kürbiskernen garniert verputzen ♥

Kommentare:

  1. Hey :-)

    ich hab mich eben mal fleißig auf deinem Blog umgesehen und hab schon ganz viele Rezepte entdeckt, die ich ausprobieren muss ;-) Vieles hört sich wirklich super lecker an! Ich werd nun als mal regelmäßig vorbei schauen! :-)

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lupa :) wunderschöner Name, den du hast!

      Freut mich dass es dir gefällt :) Viel Spaß beim ausprobieren und gib Nachricht, wie es gelaufen ist :)

      Dir auch ein schönes Wochenende! :) Deine Melanie

      Löschen