Samstag, 12. Oktober 2013

Kokosöl zum Braten! Ab nun mein One-and-only! ♥

ENDLICH habe ich es geschafft mir bio Kokosöl zum braten zu kaufen! Zum Braten und erhitzen werde ich ab nun nur noch dieses benutzen. Öle aus Oliven, Distel, Sonnenblumen etc. enthalten Omega-6 Fettsäuren, die durch erhitzen schädliche Stoffe wie Transfettsäuren und toxische Substanzen entstehen lassen. Antioxidanzien werden zerstört und das Öl oxidiert.
Ferner ist das Ungleichgewicht von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren in den flüssigen Fetten so gar nicht körperfreundlich.



Der Geschmack ist natürlich kokossig ;) aber nicht sehr, wenn man also ein Pfannengericht herstellt und 1 - 2 EL von dem Öl benutzt, schmeckt man nachher höchstens eine leichte Note hinaus, teils auch gar nichts kokosartiges :) 

via
Dieses hier habe ich mir gekauft und direkt in 6facher Ausführung bestellt :)

Kommentare:

  1. Man gewöhnt sich aber sehr schnell an den Geschmack und merkt es bald gar nicht mehr (ich schmiere mir Kokosöl auch aufs "Brot").
    Tolles Blog, ich freu mich auf mehr von dir!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Erika,

    das ist auch eine sehr gute Idee!
    Und du hast Recht, ich finde es ist eine Geschmacksbereicherung :)
    LG Melle

    AntwortenLöschen
  3. ENDLICH habe ich es geschafft mir bio Kokosöl zum braten zu kaufen ... kokosoelnativ.blogspot.de

    AntwortenLöschen