Sonntag, 6. Oktober 2013

Black Beans - Beeren - Kuchen


Momentan läuft mein Backofen im wahrsten Sinne des Wortes heiß :D Habe solche Backgelüste und natürlich auch Gelüste nach den Ergebnissen :)

Heute im Angebot:

Black Beans - Beeren - Kuchen


♥ 500 g schwarze Bohnen (wieder mal leider erst gewogen als schon gegart)
♥ 3 Chia-Eier (3 TL Chia-Samen in halber Tasse Wasser 30 Min eingeweicht)
♥ 1 Leinsamen-Ei (1 EL geschroteten Leinsamen in 3 EL heißem Wasser 10 Min eingeweicht)
♥ 2 Schuss Öl
♥ 20 g Mohn
♥ 30 g Mehl (ich nahm Vollkorn Buchweizenmehl. mit jedem anderen Vollkornmehl abwandelbar)
♥ 10 g gepuffter Amaranth
♥ 1 große Tasse Beeren (ich nahm welche aus der TK-Abteilung. Zuvor auftauen!) 
♥ 2 TL Backpulver
♥ 20 g gehackte Walnüsse

Heraus kommt wirklich eine traumhaft feucht-feste Kuchen-Struktur ♥ Also, let's go:

Bohnen mit den Beeren und den Ei-Ersatzen klein schreddern.
Den Rest dazu und mit dem Handrührer vermischen.

Für 30 Min. in den 180 ° C heißen Ofen. Am besten kurz stehen lassen, dadurch festigt es sich noch. Ich habe es nicht abwarten können und hatte trotzdem eine super Konsistenz und Festigkeit :) 

Bemerkung: ich hatte einen BeerenMix, inkl teils säuerlicher Beeren. Man kann natürlich auch anderes Obst nehmen, welches süßer ist, klassisch die Banane zum Beispiel. Mir hat es auch so geschmaust :)

Süße kann natürlich noch hinzugefügt werden, wem das ganze doch ZU süßungsfrei ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen