Montag, 9. September 2013

Kartoffel-Möhren-Pürree mit raw-Zucchini-Bandnudeln

Hallo meine Engelchen,

dieses Essen habe ich jetzt schon etwa eine Woche auf der Kamera, bin aber noch nicht dazu gekommen es so posten.



Kartoffel-Möhren-Pürree mit raw-Zucchini-Bandnudeln

Im Dampfgarer Möhren- und Kartoffelstücke (beides ruhig mit Schale, da sind die meisten Nährstoffe drin) garen.

währenddessen eine Zucchini mit einem Sparschäler in Spaghetti umwandeln und Lauchzwiebeln zerkleinern.

Die fertigen Kartoffeln und Möhren frisch geriebenem Muskat, Pfeffer und Salz würzen, etwas Öl drauf (als veganen Ersatz für Milch oder Butter) und die Oberarmmuckis anspannen und stampfen. 

Habe das Pürree in einer Tasse geformt und auf den Teller umgestülpt.
Obendrauf die Zucchinistreifen und natürlich die Blume ;) die habe ich bei der Auberginen-Pflanze im Garten gemopst :) 

Lasst es euch schmecken.

XOXO M

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen