Dienstag, 30. Juli 2013

need a yoga partner so urgently!

via yoga beyond, facebook.com

wie schön!! yogabeyond machen die verrücktesten sachen, allein, zu zweit oder auch mit mehreren! 

und da sieht man mal wieder wie maskulin yoga sein kann! wenn man mit typen über yoga redet stellen die sich erstens immer

  • was totaaal anspruchsloses vor
  • aber natürlich den sexistischen part nicht außen vor gelassen. schließlich erzieht bereits american pie die kleinen jungs dazu, wie "heiß" yoga anzusehen ist. klar: auch ich finde die bewegungen erotisch und bemerkenswert, was man mit seinem körper alles so anstellen kann, aber bitte...

    yoga ist viel mehr als das! es ist ein
    whole body workout, wobei body inklusive geist gemeint ist! es ist ein ernst zu nehmender sport! genauso gleichwertig wie fußball (bzw. in meinen augen um welten höher gestellt: seis vom niveaulichen der sportbetreiber und -interessenten, als auch von den benötigten fertigkeiten und den jahren der perfektionierung des sportes (die ja eigentlich nie vollkommen erreicht werden kann).
    auch ist yoga ein wettkampf sport und sogar nach olympia schafft es yoga vielleicht bald.

    (meine meinung dazu in einem späteren post ;) ) 
  • yoga machen nur alte menschen
diese meinung ist jedoch nicht nur bei dem männlichen geschlecht vebreitet, sondern auch bei vielen frauen.. entweder aus kompletter unkenntnis oder der verallgemeinerung von anusara yoga.  


schade.. vielleicht begreifen es die menschen bald mal und färben ihren blick auf die welt der asanas neu!



bis bald meine cookies und viel erfolg bei eurer suche nach dem yoga-prinzen 

xoxo M


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen